Spediteurbedingungen

Die Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen und die Speditionsversicherung - ADSp 2003

Seit 1. Januar 2003 gibt es eine neue Form der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp). Die bisherige ADSp-konforme Speditionsversicherung wird nicht mehr von Versicherern angeboten. Unter Federführung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) haben die Trägerverbände (BDI, BGA, BSL, HDE) und die Versicherungsmakler die neuen ADSp 2003 ausgearbeitet.

Diese Änderungen sind neu:

  • Es gibt keinen Versicherungsautomatismus mehr.
  • Es sind keine Versicherungsbedingungen mehr vorgesehen, der Spediteur muss sich mit seinem Versicherer auseinandersetzen und die Bedingungen für die Versicherung aushandeln.
  • Die Spediteure müssen Betriebsbeschreibungen erarbeiten, die für die Versicherungen von zentraler Bedeutung sind.
  • Für besonders diebstahlgefährdete Güter gelten Besonderheiten.