Als attraktiver Arbeitgeber überzeugen!

IHK-Praxisratgeber für den Mittelstand

Wie attraktiv ein Unternehmen als Arbeitgeber ist, wird künftig immer mehr zum strategischen Erfolgsfaktor. Die bayerischen IHKs haben deshalb gemeinsam einen praxisorientierten Ratgeber entwickelt, der kleinen und mittelständischen Unternehmen grundlegende Informationen zu Arbeitgeberattraktivität, Personalmarketing und Employer Branding an die Hand gibt. Er bietet konkrete Hilfestellung beim Aufbau einer Arbeitgebermarke, um so dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

1 Einleitung

1.1 Arbeitgeberattraktivität sichert Fachkräfte
1.2 Employer Branding – Der Arbeitgeber als Marke
1.3 Personalmarketing auf die Arbeitgebermarke ausrichten

2 Der Weg zum gelungenen Auftritt am Arbeitsmarkt

2.1 In sechs Schritten zur Arbeitgebermarke
1. Schritt: Die Stärken des Unternehmens identifizieren
2. Schritt: Die Zielgruppen ausloten
3. Schritt: Den Arbeitsmarkt analysieren
4. Schritt: Die Arbeitgebermarke definieren
5. Schritt: Die Kommunikation gestalten
6. Schritt: Den Erfolg kontrollieren und die Maßnahmen anpassen
2.2 Interview mit Sebastian Diefenbach, Great place to work

3 Hilfestellungen für die Unternehmen

3.1 Der IHK-Demografierechner Bayern
3.2 Der IHK-Fachkräftemonitor Bayern
3.3 Unternehmenscheck
3.4 Weiterführende Informationen