Veranstaltungskalender

Videoüberwachung

Anmelden Termin vormerken
Termin: 25.10.2022
Plätze verfügbar:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Nutzen:

Die Teilnehmer verschaffen sich in dem Seminar einen Überblick, was bei der Einführung eines Videoüberwachungs- systems aus datenschutzrechtlicher Sicht zu beachten ist und sind im Nachgang des Seminars in der Lage diese Thematik im Unternehmen rechtskonform umzusetzen.

Beschreibung:

Videoüberwachung begegnet uns an vielen Stellen. Im Rahmen des Seminars wir den Teilnehmern die gesetzliche Ausgangslage und der gesetzliche Anspruch, wann eine entsprechende Überwachung zulässig ist erläutert. Natürlich wird auch die Realität diesbezüglich und aktuelle Gerichtsurteile, Bußgelder und die Sichtweise der Aufsichtsbehörden zu dieser Thematik dargestellt. Um hier als Unternehmen auf der rechtlich sicheren Seite zu sein wird eine mögliche Vorgehensweise mit diesem Thema anhand eines Konzepts mit Fallbeispielen und einem Best Practice Umgang vermittelt.

Inhalt:
· Ausgangslage
· gesetzlicher Anspruch
· Realität
· aktuelle Urteile
· Bußgelder und Sichtweise der Aufsichtsbehörden
· Vorgehensweise
· Vorstellung eines Konzepts anhand eines Fallbeispiels
· Best-Practice

Zielgruppe(n):

Datenschutzbeauftragte, Datenschutzverantwortliche, IT-Entscheider/-Fachkräfte, Haustechnik-Entscheider/-Fachkräfte


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 135,00 €
Referent: atarax -, Unternehmensgruppe, Herzogenaurach
Kontaktperson:
  • Doris Köhler

    09561/7426-23
Anmeldeschluss: 13.10.2022

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weitere Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an


Ihr Weiterbildungsangebot*