Veranstaltungskalender

Mit System Thinking und Design Thinking zur Lösung komplexer Herausforderungen unserer Zeit / Ihres Unternehmens

Anmelden Termin vormerken
Termin: 15.03.2022
Plätze verfügbar:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 08:30 bis 16.30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Ziel / Nutzen:

In diesem 2-tägigen Workshop lernen Sie beide Methoden als Sprint kennen. Sie erhalten einen ersten Einblick in die umfangreichen und kreativen Werkzeuge systemischer Veränderungsprozesse.
Dabei durchlaufen Sie alle wesentlichen Phasen einer systemischen Umgestaltung und lernen durch „selber machen“, indem Sie in kleinen Teams eine konkrete Fragestellung bearbeiten.

Beschreibung:

Was ist System Thinking?
Mit systemischem Denken gelingt es, komplexe Herausforderungen unserer Zeit besser zu verstehen und starre Wege aufzubrechen, um effektive und innovative Lösungen zu entwickeln.
Dies ist wichtig, um nicht nur einzelne Elemente, sondern die zugrundeliegende Struktur des Systems zu verändern. Methodisch gelingt dies durch Kollaboration, Co-Creation und einer holistischen Perspektive.

Mögliche Lösungen für die zugrundeliegenden Herausforderungen lassen sich aufgrund der Systemkomplexität hervorragend mit der Methode des Design Thinkings entwickeln.
Hierbei stehen Agilität, Experimentieren und der Nutzen für die jeweilige Zielgruppe im Fokus. Design Thinking findet längst in Unternehmen außerhalb der Kreativbranche seine Anwendung.

Warum beides verbinden?
Ein ganzheitlicher, ein systemischer Blick kombiniert mit den Methoden des Design Thinking ist in besonderer Weise geeignet, um nachhaltige Veränderungen und systemische Innovationen
zu bewirken.

Inhalt:
Tag 1: Komplexe Systeme erkennen und verändern
          • Einführung in Systemisches Denken und System Innovationen
          • Anwendung von Tools und Methoden anhand einer konkreten Fragestellung
          • Identifikation von Systembeziehungen für Interventionen

Tag 2: Vom komplexen Problem zur Lösung
          • Einführung in die Methode und Start des Design Thinking Sprints anhand der
             Einblicke vom 1. Tag
          • Kreative Ideen / Lösungen finden sowie Prototypen entwickeln und testen
          • Umsetzungsmöglichkeiten der gezeigten Methoden in Ihrem Unternehmen

Termin: 15. März und 16. März 2022

Zielgruppe(n):

Angehende sowie neue Führungskräfte und Unternehmer/-Innen


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 995,00 €
Referent: Ulla Phillips und Diane Brüggemann , kursiv Training und Beratung
Kontaktperson:
  • Doris Köhler

    09561/7426-23
Anmeldeschluss: 28.02.2022

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weitere Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an


Ihr Weiterbildungsangebot*