Veranstaltungskalender

Vertrags- und Haftungsrecht beim Verbrauchsgüterkauf

Anmelden Termin vormerken
Termin: 15.02.2022
Plätze verfügbar:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 08:30 bis 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Die reibungslose Abwicklung von Kaufvertragsbeziehungen mit Verbrauchern erfordert Bewusstsein für die rechtlichen Anforderungen an einen Vertragsabschluss und etwaige Haftungsrisiken wegen Verstößen gegen Aufklärungspflichten, Mängeln, Produktfehlern, Lieferverzug etc. Hierbei ist auch die neue Europäische Warenkaufrichtlinie zu beachten, welche in deutsches Recht umgesetzt worden ist und ab dem 01.01.2022 gilt. Dies bringt wichtige Änderungen im Bürgerlichen Gesetzbuch mit sich, wie etwa die Neuregelung des Sachmangelbegriffs, die Einführung einer Sache mit digitalem Inhalt inklusive einer Aktualisierungspflicht und die Verlängerung der Beweislastumkehr. Das Seminar vermittelt anhand von Praxisbeispielen rechtliche Grundkenntnisse, um die Haftungsrisiken auszuschließen bzw. zu begrenzen, ein Rechtsbewusstsein für problematische Vertragskonstellationen zu entwickeln und richtig mit den Neuerungen der Warenkaufrichtlinie umzugehen.

Beschreibung:

Schwerpunkte des Seminars

  •  Vertragsmanagement

           - Vertragsabschluss

           - Vertretung        

           - Vorvertragliche Aufklärungspflichten

           - Grundlagen des AGB-Rechts

            - Verzug und Vertragsstrafe

  • Mängel- und Garantiehaftung beim Verbrauchsgüterkauf

          - Grundsätze zum Haftungsrecht

          - Neuerungen der Warenkaufrichtlinie

             a) Neuregelungen im allgemeinen Kaufrecht

             b) Neuregelungen im Verbrauchsgüterkaufrecht

  • Produkthaftung beim Verbrauchsgüterkauf

          - Deliktische Produkthaftung (§ 823 BGB)

          - Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz

Zielgruppe(n):

Führungs- und Fachkräfte von Unternehmen, Einzelkaufleute, Händler, Lieferanten, Gewerbetreibende


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Dr. Steffen Gratz, Leipzig
Kontaktperson:
  • Doris Köhler

    09561/7426-23
Anmeldeschluss: 01.02.2022

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weitere Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an


Ihr Weiterbildungsangebot*