Veranstaltungskalender

Grund-/ Umsteigerkurs zur SPS- Programmierung mit SIMATIC S7, TIA-Portal)

Termin vormerken
Termin: 19.10.2020 bis 21.10.2020
Zeit: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Durch die stetige Weiterentwicklung von Automatisierungstechnik wächst der Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die mit den gängigen Produkten effizient umgehen können. Eine Auffrischung der eigenen Kenntnisse oder ein Quereinstieg ist daher sowohl für Betriebe, als auch Fachkräfte durchaus lukrativ.

Beschreibung:

Inhalte:

  • Anwendungsbereich und Aufbau der SIMATIC S7, Gerätetypen
  • Projekt mit TIA-Portal anlegen
  • S7- Station im TIA-Portal konfigurieren
  • Programmbausteine schreiben, testen und speichern im TIA-Portal
  • Adressierung und Programmdarstellung (KOP, FUP,AWL)
  • Programmstruktur und Programmbausteine (OB, FB, FC und DB)
  • Grundlegender Operationsvorrat
  • Symbolische Adressierung
  • Online- Test- und Diagnosefunktionen
  • Variablendeklaration in Funktionsbausteinen (FB) und Funktionen (FC)
  • Programmbeispiel mit Variablendeklaration und Datenbaustein erstellen
  • Standard und Systemfunktionen (IEC-Timer / IEC-Counter)
  • Analogwertverarbeitung bei der SIMATIC S7 mit dem TIA-Portal
  • Grundlagen Prozessvisualisierung mit dem TIA-Portal
  • Anwendungsbeispiel zu PROFINET mit dem TIA-Portal, SIMATIC S7 und ET200

Die Inhalte werden wahlweise mit SIMATIC S7-1500, S7-1200 oder S7-300 vermittelt.

Termin:

19.-21. Oktober 2020

 

Zielgruppe(n):

Ein- und Umsteiger von STEP7 Classic, Fachkräfte aus dem elektrotechnischen Bereich

Voraussetzungen:
  • Grundlagenkenntnisse der Automatisierungstechnik
  • Grundlagenkenntnisse in den Bereichen Digitaltechnik und elektrische Schaltungen
  • Sicherer Umgang mit PC/ Windows
  • Gewünscht: Grundalgenkenntnisse zur SIMATIC S7 mit STEP7 Classic

Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 999,00 €
Referent: Die Fachqualifikation wird von einem erfahrenen Dozenten geleitet, der sich als Diplom-Ingenieur auf Siemens-Automatisierungssysteme spezialisiert hat.
Kontaktperson:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 21.09.2020