Veranstaltungskalender

Geldwäscheprävention

Termin vormerken
Termin: 08.10.2020
Zeit: 09:00-12:30 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Online

Art: Online-Training

Nutzen / Ziel:
Beschreibung:

Webinar-Inhalte

Modul 1 (Vormittag)

  • Was bedeutet Geldwäsche?
  • Welche Maßnahmen hat der Gesetzgeber zur Vermeidung von Geldwäsche getroffen?
  • Bin ich überhaupt Verpflichteter nach dem Geldwäschegesetz?
  • Welche gesetzlichen Vorgaben gibt es für Verpflichtete zu beachten?
  • Was sind Sorgfaltspflichten nach dem Geldwäschegesetz?
  • Was hat es mit dem so genannten wirtschaftlich Berechtigten auf sich?
  • Welche Pflichten ergeben sich hinsichtlich des Transparenzregisters?
  • Was sind Politisch exponierte Personen und was gehen mich diese an?
  • Wann habe ich einen Verdachtsfall und was ist hier zu veranlassen?
  • Was droht mir, wenn ich die gesetzlichen Pflichten nicht beachte?

Modul 2 (Nachmittag)

  • Was unterscheidet die allgemeinen von den verstärkten Sorgfaltspflichten?
  • Muss ich immer einen Einblick in das Transparenzregister nehmen?
  • Welche Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten gibt es?
  • Wer benötigt ein Risikomanagement?
  • Wozu benötige ich eine Risikoanalyse?
  • Müssen alle meine Mitarbeiter geschult werden?
  • Wer muss einen Geldwäschebeauftragten und einen Vertreter bestellen?
  • Welche gruppenweiten Pflichten gilt es zu beachten?
  • Kann ich meine gesetzlichen Pflichten an Dritte delegieren?
  • Erfahren meine Kunden von einer von mir abgegebenen Verdachtsmeldung
  • Können Kunden mich wegen einer Verdachtsmeldung in irgendeiner Weise belangen?
  • Welche speziellen Pflichten gibt es für Güterhändler, Immobilienmakler, Finanzanlagenvermittler und Edelmetallhändler?

Das Webinar umfasst 2 Module:

       Modul 1         09:00 - 12:30 Uhr  

       Modul 2        13:30 - 17:00 Uhr

 

Unter folgender Internetseite erhalten Sie Informationen über den Dozenten Herrn Achim Diergarten und dessen Publikationen zum Thema Geldwäsche.

 

 

Zielgruppe(n):

Güterhändler, Immobilienmakler, Unternehmer, Geschäftsführer und Nachwuchsführungskräfte 

Voraussetzungen:

Technische Voraussetzungen
Die technischen Voraussetzungen und eine genaue Verfahrensbeschreibung senden wir Ihnen rechtzeitig zu.


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 99,00 €
Referent: Achim Diergarten, Rechtsanwalt, Attenkirchen
Kontaktperson:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 01.10.2020