Veranstaltungskalender

Lösungsorientiertes Führen und Arbeiten in Zeiten von Führung auf Distanz

Termin vormerken
Termin: 29.10.2020
Zeit: 08:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Online

Art: Online-Training

Nutzen / Ziel:

Gerade in Zeiten von Corona und Führung auf Distanz ist ein hohes Maß an Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die der Mitarbeiter sehr wichtig. Mit einer lösungsorientierten Grundeinstellung sind viele Ziele schneller zu erreichen, als mit einer genauen Fehleranalyse. Diese Geisteshaltung ermöglicht es ihnen zugleich auf eine rasche und einfache Weise zu Lösungen zu kommen, die sonst nicht möglich gewesen wären. Sie hilft Führungskräften, durch die richtigen Fragen die Verantwortung für die Lösungsfindung beim Mitarbeiter zu belassen und führen ihn so in eine innere Suche nach seinen Stärken und Ressourcen. Unterstützen Sie ihre Gesprächspartner ein bestärkendes Bild für eine erfolgreiche Zukunft zu erschaffen und sich selbst zu motivieren. So entdecken diese ihre Fähigkeiten zur Bewältigung aktueller Herausforderungen wieder und stärken eigenverantwortlich und wirksam ihre Lösungskompetenz.

Ihr Nutzen:
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen und effektivsten Fragetechniken der Lösungsorientierung kennen. Sie lernen ihre eigene Einstellung und die ihrer Gesprächspartner auf lösungsorientiertes Arbeiten auszurichten.

Beschreibung:
  • Was heißt es lösungsorientiert zu arbeiten?
  • Differenzierung Problemfokussierung versus Lösungsorientierung
  • Sieben Schritte lösungsorientierter Arbeit
  • Worauf kommt es bei Führung auf Distanz an?
  • Was ist lösungsorientierte Führung?
  • Herkunft des lösungsorientierten Gesprächs
  • Kennzeichen der Lösungsorientierung
  • Lösungsorientiertes Mitarbeitergespräch
  • Unterschiede zwischen den Gesprächspartnern
  • Rolle im Gespräch – Führungskraft oder Coach?
  • Ablauf eines lösungsorientierten Gesprächs
  • Aufspüren von Fähigkeiten und Ressourcen
  • Zukunftsfragen
Zielgruppe(n):

Alle, die lösungsorientiert arbeiten möchten & Führungskräfte, die ihre Mitarbeiter lösungsorientiert führen wollen.


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Andreas Hümmer, Bad Staffelstein
Kontaktperson:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 22.10.2020