Veranstaltungskalender

Das Verpackungsgesetz - ein praktischer Leitfaden

Termin vormerken
Termin: 15.10.2020
Zeit: 08:30 bis 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Vermeiden Sie Bußgelder und Verkaufsverbote!

Mit dem Verpackungsgesetz, das am 1. Januar 2019 in Kraft getreten ist, kamen wichtige Veränderungen auf zahlreiche Unternehmen zu und zwar auf alle, die gewerbsmäßig Produkte in Deutschland verkaufen und damit Verpackungen in Umlauf bringen. Diese Unternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet, sich bei der neu geschaffenen Behörde „Zentrale Stelle“ zu registrieren und diese regelmäßig über die Mengen und Verpackungsarten zu informieren.

Wer dies nicht tut, muss mit harten Konsequenzen wie Bußgeldern oder gar einem Vertriebsverbot rechnen. Die Vorschriften gelten für große Industrieunternehmen genauso wie den Einmannbetrieb; und insbesondere für die Unternehmen, die einen Online-Handel betreiben. Deshalb ist es für Ihr Unternehmen von existenzieller Bedeutung, dass Sie sich gründlich mit dem neuen Verpackungsgesetz auseinandersetzen. Hierbei unterstützt Sie das Seminar.

Das Seminar erklärt, wer vom Verpackungsgesetz betroffen ist, wie eine Verpackungseinstufung vorgenommen wird und wie die Vorschriften umgesetzt werden können.

Neben den theoretischen Grundlagen wird insbesondere auf die Teilnehmer und deren Umfeld (Vertriebswege, Produkte, Verpackungen, …) eingegangen. Das Seminar hat den Anspruch alle Fragen zu beantworten.

Beschreibung:

Dreh- und Angelpunkt des Seminars ist das Verpackungsgesetz und die damit verbundenen Pflichten für betroffene Unternehmen. Das Seminar zeigt Ihnen die wesentlichen Punkte des Gesetzes auf und gibt Ihnen wertvolle Praxistipps. Zum Beispiel erfahren Sie, wie Sie die relevanten Mengen und Verpackungsfraktionen in Ihrem Unternehmen einstufen und ermitteln. Das Ziel des Seminars besteht darin, Sie dazu zu befähigen, Ihre Pflichten ordnungsgemäß wahrzunehmen und dabei Bußgelder oder gar Verkaufsverbote zu vermeiden.

 

 

 

Zielgruppe(n):

Das Seminar richtet sich an sämtliche Unternehmen, die Waren in Verkehr bringen und damit vom Verpackungsgesetz betroffen sind. Angesprochen sind Vertreter dieser Unternehmen, wie etwa Geschäftsführer und Mitarbeiter im Einkauf, Vertrieb oder Abfallbeauftragte sowie alle Interessierten, die sich umfassend über die neuen gesetzlichen Vorschriften beim Verpackungsgesetz informieren möchten.


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Jan Söllig, JS Beratung, Schnaittach
Kontaktperson:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 08.10.2020