Veranstaltungskalender

Mediation - Konflikte professionell moderieren

Termin vormerken
Termin: 21.10.2020 bis 22.10.2020
Zeit: 08:30 bis 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Interne Mediatoren lösen nicht das Problem. Sie helfen den Streitenden, ihre Interessen und Anliegen zu erkennen und zu benennen. Sie leisten Klärungshilfe, indem sie analysieren, strukturieren und moderieren und so den Streitenden helfen, selbst eine tragfähige Lösung zu finden. Mediation passt zu einer modernen Managementkultur. Sie betont die Eigenverantwortlichkeit der Konfliktparteien bei der Lösungsfindung, das Schauen auf die Interessen, Kooperation statt Konfrontation und eine offene Feedbackkultur.

Nutzen:

Die Teilnehmer erlernen die Instrumente und Werkzeuge der mediativen Gesprächsführung. Sie lernen die Phasen eines Mediationsgespräches kennen und sind im Anschluss an das Training in der Lage, Konflikte professionell und nachhaltig zu klären.

Beschreibung:
  • Eingliederung und Rolle der internen Mediation im Unternehmen
  • Prinzipien der Mediation und Konfliktlösung
  • Phasen-Modell der Mediation
  • Mediationsregeln
  • Gesprächs- und Moderationstechniken in der Mediation
  • Kommunikation im Streitfall
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Praxisfälle
Zielgruppe(n):

Führungskräfte und Mitarbeiter, die an einer konstruktiven Bearbeitung von Konflikten interessiert sind und gerne selbst im Unternehmen ihren Kollegen qualifiziert Mediation anbieten möchten


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Ulrike Schmelcher, Personal- Team- Persönlichkeitsentwicklung, Lautertal
Kontaktperson:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 14.10.2020