Veranstaltungskalender

MS Office 2016: Automatisation und Datenaustausch

Anmelden Termin vormerken
Termin: 29.06.2020
Plätze verfügbar:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 18:00-21:15 Uhr
Stadt: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Im Zentrum des Seminars stehen die Möglichkeiten, wie Inhalte und Daten zwischen MS Word, MS Excel und MS Powerpoint ausgetauscht und dynamisch verbunden werden können. Weitere Schwerpunkte sind die Erstellung von Makros und das Anpassen der Programmoberflächen auf die persönlichen Bedürfnisse.


Nutzen:

Über die Zwischenablage von Windows können Werte auf zwei Wegen übertragen werden. Zum einen so, dass die Information danach keinen Bezug zu seiner Quelle mehr hat, oder zum anderen verknüpft, was bedeutet, dass beispielsweise ein Diagramm, dass sich auf einer Powerpoint-Folie befindet, immer dann dort anpasst, wenn es auch in Excel aufgrund neuer Eingaben eine Änderung erfährt.
Die Entstehung von Makros läuft im einfacheren Fall wie die Aufnahme eines Musikstücks über einen Kassetten-Recorder. Sie machen dem Computer vor, was er sich merken soll, und auf Mausklick können Sie Ihre aufgezeichneten Vorgänge immer wieder abrufen. Werden die Vorgänge komplexer, kommt die Programmiersprache Visual Basic for Applications zum Einsatz. Sinnvoll ist es, die Prozeduren dann auf (eigenen) Menübändern abzulegen.
Anhand praktischer Beispiele werden die Teilnehmer Schritte erlernen, die ihnen eine selbständige Anwendung des Wissens erlaubt.

Beschreibung:

Inhalte:

  • Statischer Austausch von Daten über die Zwischenablage
  • DDE (Dyna-mic Data Exchange) I OLE (Object Linking and Embedding)
  • Ex- und Import von Textdateien
  • Arbeiten mit der Objektdatenbank
  • Aufzeichnen und löschen von Makros
  • Einfache Programmierungen mit VBA
  • Anpassen von Menübändern
  • Einbinden von Makros in Menübänder
Zielgruppe(n):

AnwenderInnen, die über Grundkenntnisse in MS Word, MS Excel und MS Powerpoint verfügen, und mehr über die Möglichkeiten des Datenaustausches im Office-Paket wissen möchten.


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 110,00 €
Referent: Jürgen Eckert, Dipl.-Päd., Leiter des Bereiches Internet im Erzbistum Bamberg
Kontaktperson:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 22.06.2020

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weitere Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an


Ihr Weiterbildungsangebot*