Veranstaltungskalender

Vertrags- und Nachtragsmanagement nach VOB/B

Anmelden Termin vormerken
Termin: 15.03.2021
Plätze verfügbar:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Meist werden Bauverträge unter Geltung der VOB/B abgeschlossen. Die Kenntnis der wichtigsten Regelungen der VOB/B ist daher für alle Baubeteiligten unerlässlich, um auf Forderungen der anderen Beteiligten vertragskonform reagieren und das Bauvorhaben in der vereinbarten Qualität und kalkulierten Bauzeit fertigstellen und abrechnen zu können. Das Seminar befasst sich mit der komplexen Vertrags- und Nachtragssystematik der VOB/B. Ziel des Seminars ist es, anhand anschaulicher Praxisbeispiele unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und des seit dem 01.01.2018 geltenden gesetzlichen Bauvertragsrechts die wichtigsten Spielregeln der VOB/B zu vermitteln und entsprechende Lösungen für die vielfältigen bauvertraglichen Probleme in der alltäglichen Baupraxis aufzuzeigen.

Beschreibung:

Schwerpunkte des Seminars

  • Vertragsabschluss
    • Zustandekommen von Verträgen
    • Bauvertrag nach BGB und VOB/B
    • AGB-Recht
  • Einheits- und Pauschalpreisvertrag
    • Einheitspreisvertrag
    • Vergütungsanpassung bei Mehr- und Mindermengen (§ 2 Abs. 3 VOB/B)
    • Pauschalpreisvertrag
      • Grundsätze
      • Detail- und Global-Pauschalpreisvertrag
      • Mischformen
      • Schlüsselfertigkeitsklauseln
      • Komplettheitsklauseln – Vollständigkeitsklauseln
    • Änderung des Pauschalpreises (§ 2 Abs. 7 VOB/B)
  • Nachträge und Nachtragsvereinbarungen
    • Nachtragssystematik der VOB/B
    • Leistungsänderung (§ 2 Abs. 5 VOB/B)
    • Zusatzleistung (§ 2 Abs. 6 VOB/B)
    • Taktik bei Nachtragsansprüchen

 

Zielgruppe(n):

Fach- und Führungskräfte von Unternehmen, Bauherren, Projekt-/Bauleiter, Architekten, Ingenieure, Projektsteuerer, Generalplaner


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Dr. Steffen Gratz, Leipzig
Kontaktperson:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 08.03.2021

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weitere Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an


Ihr Weiterbildungsangebot*