Raus aus dem einfallslosen Dauer-Lockdown!

IHK-Präsident Friedrich Herdan: Es ist zu begrüßen, dass die Politik von dem gestern verkündeten „Oster-Lockdown“, zumindest was die „Ruhetage“ anbelangt, abgerückt ist, nachdem klar wurde, wie wenig sorgfältig die Maßnahmen durchdacht waren und deshalb zu viele Fragen und Probleme offenblieben. Bleibt die – wenn auch zugegebenermaßen nur vage – Hoffnung, dass bei weiteren Beschlüssen über Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie auch Argumente der Wirtschaft angemessen Gehör finden. Wir müssen endlich raus aus dem einfallslosen Dauer-Lockdown, notwendig wären ab sofort Impfungen in höchster Frequenz, weil aber der Impfstoff dazu nicht ausreicht, erwarten wir zumindest Nachvollziehbarkeit, Transparenz und Stringenz bei künftigen Entscheidungen der Politik, um die gesellschaftliche Akzeptanz nicht völlig zu verspielen. Dieses Szenario droht nämlich mittlerweile nach über einem Jahr Corona ohne nennenswerte Fortschritte beim Kampf gegen die Epidemie.