loading

IHK-Wahl 2018: Die neue Vollversammlung steht fest

8.070 Unternehmerinnen und Unternehmer in Stadt und Landkreis Coburg waren von 20. November bis 10. Dezember aufgerufen, ihre Interessenvertreter in die IHK-Vollversammlung zu wählen. Am 11. Dezember 2018 wurden die Stimmen ausgezählt und der Wahlausschuss um Heinrich-G. Bender, Rainer Bätzoldt und Siegfried Wölki hat das Wahlergebnis festgestellt.

50 Persönlichkeiten der gewerblichen Wirtschaft in Stadt und Landkreis hatten sich um einen der 32 Sitze in der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer zu Coburg beworben. Bei der Wahl gilt das Prinzip: Ein Unternehmer, eine Stimme – unabhängig davon, ob es sich um einen Großkonzern handelt oder um einen Einpersonen-Betrieb. Die Sitzverteilung spiegelt die wirtschaftliche Struktur in Stadt und Landkreis Coburg wider. Dazu werden die Branchen in sieben Wahlgruppen zusammengefasst und erhalten entsprechend ihres jeweiligen wirtschaftlichen Gewichts eine Anzahl an Sitzen.

IHK-Präsident Friedrich Herdan dankt den Wählerinnen und Wählern und betont: „Über die abgegebenen Stimmen entscheiden die Unternehmen mit über den Kurs ihrer IHK und über die Zukunft unseres Wirtschaftsraums Coburg. Außerdem stärken sie mit ihrer Stimmabgabe die Selbstverwaltung der regionalen Wirtschaft und wertschätzen das Engagement von ca. 700 Vollversammlungs- und Ausschussmitgliedern, Prüfern und Mitarbeitern für das Gemeinwohl". Das „Parlament der Coburger Wirtschaft" vertritt die Interessen der gewerblichen Wirtschaft der Region gegenüber Kommunen, regionalen Stellen sowie der Staats- und der Bundesregierung. Die Mitglieder der Vollversammlung beschließen die Leitlinien der IHK-Arbeit, den Wirtschaftsplan und die Wirtschaftssatzung, die Bildung von Ausschüssen und nehmen zu wirtschaftspolitischen Themen öffentlich Stellung. Die Arbeit in Vollversammlung und anderen Gremien der IHK ist ehrenamtlich.

Die neue Wahlperiode beginnt mit der konstituierenden Sitzung der Vollversammlung Anfang 2019 und endet am 31. Dezember 2022. Im Folgenden das Ergebnis der IHK-Wahl 2018:

 

Die Wahlergebnisse im Einzelnen

Wahlgruppe I Industrie einschließlich Bergbau und Energieversorgung
Wahlbezirk I – Stadt Coburg

Friedrich Herdan
Geschäftsführender Gesellschafter 
Langenstein & Schemann GmbH, Coburg

Thomas Kaeser 
Vorstandsvorsitzender
KAESER KOMPRESSOREN SE, Coburg

Martin Kapp 
Geschäftsführender Gesellschafter
KAPP NILES GmbH & Co. KG, Coburg

Kurt Sauernheimer 
Vorsitzender der Geschäftsführung
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Coburg

 

 

Wahlgruppe I Industrie einschließlich Bergbau und Energieversorgung
Wahlbezirk II – Landkreis Coburg

André Baumann 
Geschäftsführender Gesellschafter
Verpa Folie Weidhausen Baumann GmbH & Co. KG, Weidhausen bei Coburg

Dr. Florian Bertges 
Geschäftsführer
Bittner Werkzeugbau GmbH, Dörfles-Esbach

Matthias Dietz 
Gesellschafter, Geschäftsführer
Dietz GmbH, Neustadt bei Coburg

Jochen Dressel 
Geschäftsführer 
Wöhner GmbH & Co. KG Elektrotechnische Systeme, Rödental

Barbara Fehn-Dransfeld 
Geschäftsführende Gesellschafterin
HEUNEC Plüschspielwarenfabrik GmbH & Co. KG, Neustadt bei Coburg

Christian Gottfried 
Gesellschafter, Geschäftsführer
Adolf Gottfried Tonwerke GmbH, Großheirath

Harald Grosch 
Geschäftsführer
Habermaass GmbH, Bad Rodach

Dr. Larissa Hofmann 
Geschäftsführende Gesellschafterin
Hilmar Gundermann GmbH & Co. KG, Weidhausen bei Coburg

Peter Martin 
Gesellschafter Geschäftsführer
Martin Metallverarbeitung GmbH, Ebersdorf bei Coburg

Stephan Schink 
Geschäftsführender Gesellschafter 
Schink Blechbearbeitung und Metallbau GmbH & Co. KG, Bad Rodach

Frank Schneider 
Geschäftsführender Gesellschafter
Franz Schneider GmbH & Co. KG, Neustadt bei Coburg

 

 

Wahlgruppe II Einzelhandel
Wahlbezirk I – Stadt Coburg

Erik Bätzoldt 
Geschäftsführender Gesellschafter
Bätzoldt OHG, Coburg

Michael Böhm
Gesellschafter, Geschäftsführer
Kirchner Elektrotechnik GmbH, Coburg

Steffi Cestone 
Inhaberin
Emozione - Mode für Damen & Herren, Coburg

 

 

Wahlgruppe II Einzelhandel
Wahlbezirk II – Landkreis Coburg

Wolfgang Schulze 
Geschäftsführender Gesellschafter
Einrichtungshaus Schulze GmbH & Co. KG, Rödental

Markus Stache
Inhaber
Markus Stache e.K., Neustadt bei Coburg

 

 

Wahlgruppe III Großhandel
Wahlbezirk I – Stadt Coburg

Hans-Joachim Prodinger 
Geschäftsführender Gesellschafter
Prodinger KG, Coburg

 

 

Wahlgruppe III Großhandel
Wahlbezirk II – Landkreis Coburg

Norbert Hein 
Geschäftsführender Gesellschafter
Hein GmbH & Co. KG, Neustadt bei Coburg

 

 

Wahlgruppe IV Kreditinstitute, Verlage, Versicherungsgewerbe
Wahlbezirk I und II - Stadt Coburg und Landkreis Coburg

Detlef Beil 
Gesellschafter, Geschäftsführer
DS Marketing und PR GmbH, Coburg

Dr. Martin Faber 
Vorstandsvorsitzender
Sparkasse Coburg - Lichtenfels, Coburg

Stefan Gronbach
Mitglied des Vorstandes
HUK-COBURG Haftpflicht-Unterstützungs-Kasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a.G. in Coburg, Coburg

Karlheinz Kipke 
Vorstandsvorsitzender
VR-Bank Coburg eG, Coburg

 

 

Wahlgruppe V Handelsvertreter und Dienstleistungen
Wahlbezirk I und II – Stadt Coburg und Landkreis Coburg

Reinhard Ehrlich 
Inhaber
Ehrlich EDV-Beratung, Itzgrund

Rolf Kupek 
Gesellschafter, Geschäftsführer
Kupek GmbH, Rödental

Michael Leib 
Gesellschafter, Geschäftsführer
Leib Immobilien GmbH, Coburg

Uwe Meyer 
Gesellschafter, Geschäftsführer
süc // dacor GmbH, Coburg

 

 

Wahlgruppe VI Speditions- und Verkehrsgewerbe
Wahlbezirk I und II - Stadt Coburg und Landkreis Coburg

Christian Heland 
Gesellschafter, Geschäftsführer
Heland Speditions-GmbH, Neustadt bei Coburg

 

 

Wahlgruppe VII Gaststätten- und Beherbergungsgewerbe
Wahlbezirk I und II – Stadt Coburg und Landkreis Coburg

Thomas Rose 
Inhaber
Gasthof "Goldene Rose" Inh. Thomas Rose e.K., Grub am Forst