loading

Prüflinge

Zwischen- und AbschlussprüfungenMit Leidenschaft zum Erfolg

Die Industrie- und Handelskammer zu Coburg führt jährlich ca. 1500 Zwischen- und Abschlussprüfungen durch.

Sie finden hier die anstehenden Prüfungstermine, die Statistiken der abgeschlossenen Abschlussprüfungen, Informationen für Prüfungswiederholer, vorzeitige Prüfungszulassung und die Voraussetzungen, um als Externer die Abschlussprüfung zu absolvieren.

 

 


 

Ausbildungsverhältnis wurde gekündigt – trotzdem Prüfung? Hier erfahren Sie mehr.

Der IHK wird mitgeteilt, wenn ein Azubi gekündigt wurde. Es muss eine schriftliche Kündigung (Kopie) an die IHK gesandt werden.

Die Information der Kündigung geht an das Prüfungsreferat weiter.

Der Azubi muss (formlos) einen Antrag stellen, dass er an der Prüfung teilnehmen möchte. Mit folgenden Daten:

  • Name
  • Vorname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Geb.-Datum
  • Beruf
  • Prüfungsdatum
  • Prüflingsnummer oder Azubi-Ident-Nr.

Die Prüfungskoordinatoren prüfen die Sachlage und entscheiden ob der Azubi zur Prüfung zugelassen wird.

Mit der Berufsschule muss geklärt werden, ob weiterhin die Berufsschule besucht werden muss.

 

Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2008