loading

Erklärfilme der IHK

In unterhaltsamen und verständlichen Bildern werden Serviceleistungen und Informationen rund um die Industrie- und Handelskammern erklärt und präsentiert.

Der Ausbildungsvertrag

  • Bevor es mit der Ausbildung losgeht, schließen Azubi und Betrieb einen Vertrag. Hier erfährt man, wie der Vertrag geschlossen wird und auf was man achten muss.

Die Gaststättenunterrichtung

  • Wie Sie erfolgreich eine Gaststätte, Imbissbude oder ein Spitzenrestaurant anmelden, erfahren Sie hier.

So werden Sie IHK-Sachverständiger

  • IHK-Sachverständige gelten als ausgewiesene Experten ihres Faches. Warum und wie man das wird, zeigen die bayerischen IHKs. Mehr Infos bei Ihrer IHK oder unter www.svv.ihk.de.

Was macht eine AHK?

  • Die Auslandshandelskammern - kurz AHKs - unterstützen deutsche Unternehmen beim Weg in die Welt. Hier erfahren Sie, wie.

IHK einfach erklärt

  • Was sind die Aufgaben der Industrie- und Handelskammern (IHK) in Deutschland? Wofür werden die Mitgliedsbeiträge der Unternehmen verwendet und welchen Nutzen haben die IHK-Mitgliedsunternehmen davon?

Ehrenamtliches Engagement

  • Der Film stellt kurzweilig dar, welche Möglichkeiten zur ehrenamtlichen Mitarbeit und Mitgestaltung der IHK-Arbeit sich für die Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammern bieten. Wenn Sie Interesse haben, die Arbeit Ihrer IHK mitzugestalten, wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner Ihrer IHK zu Coburg.

Existenzgründungsberatung

  • Die Industrie- und Handelskammern beraten Gründerinnen und Gründer zu allen wichtigen Fragen der Unternehmensgründung. Welche Leistungen die IHKs bieten, sehen Sie anschaulich im Video.

Businessplan

  • Als Existenzgründer oder Existenzgründerin benötigt man einen Businessplan. Aber wofür braucht man den Businessplan überhaupt? Und wie erstellt man einen solchen Businessplan? Antworten auf diese Fragen liefert der folgende Film.

Duale Ausbildung

  • In wenigen Bildern wird das Prinzip der Dualen Ausbildung anschaulich erklärt.

Ehrenamtliche Prüfer

  • Über 300.000 ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer engagieren sich in Deutschland für die Duale Ausbildung und die berufliche Weiterbildung. Möchten auch Sie Prüfer bei der IHK werden? Im folgenden Film haben wir die wichtigsten Informationen kurz für Sie zusammengefasst.

Innovationsförderung

  • Der Kurzfilm informiert darüber, welche Aufgaben die Innovationsförderung der IHK wahrnimmt und welche Angebote der IHK Sie in diesem Bereich nutzen können.

Ursprungszeugnis

  • Dieser Kurzfilm zeigt, was zu tun ist, wenn man Waren in Länder außerhalb der EU exportieren möchte, für die ein Ursprungszeugnis notwendig ist.

Carnet ATA

  • Das Carnet A.T.A.-Verfahren hilft bei der vorübergehenden Ausfuhr von Berufsausrüstung, Ausstellungsstücken, Warenmustern oder Messeequipment aus der EU in ein anderes Land und bei der Wiedereinfuhr in die EU. Wozu man das Carnet braucht und wie man es bekommt, zeigt dieser Kurzfilm.

Eintragung ins Handelsregister

  • Wie eine Eintragung ins Handelsregister funktioniert.

Sachverständige

  • Sie benötigen die Hilfe eines Sachverständigen? Die IHK hilft bei der Suche nach öffentlich bestellten und vereidigten (öbuv) Sachverständigen zu vielen Fachgebieten. Wie es funktioniert und welche Qualifikationen solche öbuv Sachverständigen haben, erläutert der Film in kurzen Bildern.

IHK-Beitrag

  • Warum müssen Unternehmen Beiträge an die IHK entrichten? Wie berechnen sich diese? Und wer ist von der Beitragszahlung befreit?

Die Weiterbildung

  • Der Imagefilm zeigt Kurzportraits von Personen, die eine IHK-Weiterbildung absolviert haben und über ihre Erfahrungen berichten.

Sie fragen, wir antworten

>> zum FAQ

In unserem FAQ-Bereich finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen!

Falls Sie dort keine Antwort auf Ihre Frage(n) erhalten sollten, so freuen wir uns auf den Dialog mit Ihnen.

>> zum FAQ-Bereich

Kontaktperson

>> Ansprechpartner

Christian Broßmann

Christian
Broßmann

Stv. Hauptgeschäftsführer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2008