loading

Immobilienmakler/-in (IHK)

Anmelden Termin vormerken
Termin: 10.12.2018
Verfügbarkeit:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 09:00-17:00 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Zertifikatslehrgänge

Nutzen / Ziel:

Der An- und Verkauf bzw. die An- und Vermietung von Immobilien ist kein Geschäft des täglichen Lebens. Kauf und Verkauf, Miete, als auch Vermittlung und Bewertung von Immobilien sind komplexe Vorgänge, die neben Erfahrung ein hohes Maß an Flexibilität und Fachwissen verlangen. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, kompetent und erfolgreich als Immobilienmakler tätig zu sein und ein Maklerbüro zu eröffnen.

Ihr Nutzen:
Den Teilnehmern werden detailliert die Grundlagen der Maklertätigkeit für Immobilien dargelegt und Möglichkeiten aufgezeigt, derartige Aufgaben selbst zu übernehmen, bis hin zum Aufbau eines eigenen Maklerbüros.

Beschreibung:

Grundlagen der Maklertätigkeit

  • Aufgabenbereiche des Maklers (MaBV)
  • Berufsausübungsvoraussetzungen, Regelung des § 34 c
  • Das Exposé (Print, online)
  • Objekteinkauf, Akquise
  • Maklerverträge
  • Provisionsregelung und -sicherung
  • Verkaufsvorbereitung
  • Grundbuch
  • Vorbereitung und Abschluss eines Notarvertrages

Grundlagen des Wohnraummietrecht

  • Wohnraum- und Geschäftsraummietvertrag
  • Mietpreisanpassung
  • Beendigung und Abwicklung von Mietverhältnissen
  • Überwachungsaufgaben
  • Betriebskostenverordnung

Grundlagen der Führung eines Unternehmens am Beispiel eines Maklerbüros

  • Führung eines Immobilienmaklerunternehmens
  • Controlling
  • Tätigkeitsfelder des Immobilienmaklers
  • Steuern bei Immobilien
  • Marketing und Werbung

Grundlagen der Wertermittlung von Wohnimmobilien

  • Informationsbeschaffung
  • Aufbau und Anforderungen an ein Gutachten
  • Ermittlung des Bodenwertes
  • Wertermittlung bebauter Grundstücke: Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren
  • Kontrollen & Analysen: Sensitivitätsanalysen, Plausibilitätskontrollen

 

Termine:

Montag, 10. bis Samstag, 15. Dezember 2018;
Test: Montag, 17. Dezember 2018

Unterrichtszeiten:

09:00 – 17.00 Uhr

Zielgruppe(n):

Alle, die sich als Immobilienmakler selbstständig machen möchten oder bereits selbstständig sind und ihre Fachkenntnisse vertiefen möchten. Insbesondere für Quereinsteiger aus Versicherungen, Bausparkassen, Banken, Architekten, Bauträger mit Trend zum Vertrieb aber auch absolute Branchenneulinge.


Abschluss: IHK-Zertifikat
Kosten: 1800,00 € Lehrgangsentgelt zzgl. 50,00 € Abschlusstest
Referent: Ralph Funke-Kaiser, Augsburg
Ansprechpartner:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 26.11.2018

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weiteren Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an:


Ihr Weiterbildungsangebot*

Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2008