loading
Termin: 14.10.2019
Verfügbarkeit:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: Der Unterricht findet berufsbegleitend an zwei Abenden oder einem Abend und samstags statt.
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Lehrgänge

Nutzen / Ziel:

Der Abschluss zum Geprüften Betriebswirt stellt die Spitze der beruflichen IHK-Weiterbildung dar und qualifiziert über einen entscheidungsorientierten Ansatz für strategische Führungsaufgaben. Die Qualifikation umfasst die Befähigung, unternehmerisch kompetent, zielgerichtet und verantwortungsvoll Lösungen für betriebswirtschaftliche Problemstellungen der Unternehmen, insbesondere im Zusammenhang mit den Herausforderungen des internationalen Wettbewerbs entwickeln zu können und dabei die ökonomische, ökologische und soziale Dimension eines nachhaltigen Wirtschaftens zu berücksichtigen.

Beschreibung:

Inhalt:

A. WIRTSCHAFTLICHES HANDELN UND BETRIEBLICHE LEISTUNGSPROZESSE
1. Marketing-Management
2. Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens
3. Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens
4. Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung
5. Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

B. FÜHRUNG UND MANAGEMENT IM UNTERNEHMEN
1. Unternehmensführung
2. Unternehmensorganisation und Projektmanagement
3. Personalmanagement

C. PROJEKTARBEIT UND PROJEKTARBEITSBEZOGENES FACHGESPRÄCH

 

Dauer:               2 ½ Jahre, ca. 745 Unterrichtsstunden, berufsbegleitend


Unterrichtszeit: Der Unterricht findet berufsbegleitend an zwei Abenden oder einem Abend und samstags statt

Informationsabend: 16. September 2019 um 16:30 Uhr

im IHK-Zentrum für Weiterbildung, Schloßplatz 5 (Eingang Allee), 96450 Coburg

Zielgruppe(n):

Fachwirte und Fachkaufleute, die sich für Führungspositionen in Unternehmen qualifizieren möchten.

Voraussetzungen:

1. Eine mit Erfolg abgelegte IHK-Aufstiegsfortbildungsprüfung zum Fachwirt oder Fachkaufmann oder eine vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz oder

2. eine mit Erfolg abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließende mindestens dreijährige Berufspraxis.

Die Berufspraxis muss in Tätigkeiten abgeleistet sein, die der beruflichen Qualifikation eines/r Betriebswirts/in dienlich sind.

Die aktuell geltende Verordnung über die Prüfung hält das Bundesministerium für Bildung und Forschung zum Download auf
seiner Website bereit:


http://www.bmbf.de/intern/upload/fvo_pdf/Betriebswirt.pdf


Abschluss: Geprüfte/r Betriebswirt/in IHK
Kosten: 3.500,00 € zzgl. Prüfungsgebühr
Referent: Erfahrenes IHK-Dozententeam
Ansprechpartner:
  • Marina Morgenroth

    09561 7426-25
Anmeldeschluss: 30.09.2019
Download: anmeldung_pruefung_2018-11.pdf
anmeldung_lehrgang_fruehjahr2019_herbst2019_ds_gesamt_2.pdf