loading

Wenn Konflikte eskalieren…

Anmelden Termin vormerken
Termin: 12.11.2019 bis 12.11.2019
Verfügbarkeit:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

"Der Streit ist der Vater aller Dinge." meinte schon Heraklit (um 520 - 460 vor Chr.). Damit ist gemeint, dass sich die besten Lösungen oft erst in Auseinandersetzungen herauskristallisieren lassen. Was geschieht aber dann, wenn aus dem „kreativen" Streit ein handfester „destruktiver" Konflikt zwischen Personen bzw. Personengruppen wird? Durch die Spannungen, die mit einem solchen Konflikt verbunden sind, ist die Effektivität der Arbeitsabläufe oft nicht mehr gegeben. Ein Konflikt kann intern zwischen den Mitarbeitern eskalieren, aber auch extern, beispielsweise zwischen Einkäufer und Lieferant.

Nutzen:

Mit dem Seminar wird das Ziel verfolgt, die Problemstellungen, die zu einer Konflikteskalation führen, aufzuzeigen und zu analysieren. Darüber hinaus werden verbale und psychologische Techniken der Eskalationsvermeidung und der Deeskalation vermittelt.

Beschreibung:
  • Was ist ein Konflikt?
  • Die „Voraussetzungen" für das Entstehen eines Konflikts
  • Der Konflikt – eine Herausforderung?
  • So eskaliert jeder Konflikt – die fatalen Regeln, die auf keinen Fall zu befolgen sind
  • Konflikteskalation ist gefährlich, weil...
  • Konflikte eskalieren, wenn...
  • Es wird immer schlimmer – die neun Stufen der Konflikteskalation nach Friedrich Glasl
  • Deeskalations- und Konfliktlösungsstrategien nach Friedrich Glasl
  • Verhaltensweisen, die zur Konflikteskalation und zu der Deeskalation führen – ein Vergleich
  • Dem Konflikt „aus dem Weg gehen" – aber wie?
  • Kommunikationstipps zur Deeskalation von Konflikten
  • Wir sind alle nur Menschen – die „Konflikttypen"
  • Der Umgang mit Beziehungskonflikten
  • Die 12 Zutaten der Konfliktlösung
  • Gesprächstechniken in Konfliktsituationen
Zielgruppe(n):

Mitarbeiter des Einkaufs und Vertriebs, sowie alle, die mit Konflikten besser umgehen möchten


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Rolf Kamphaus, Stein
Ansprechpartner:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 05.11.2019

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weiteren Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an:


Ihr Weiterbildungsangebot*