loading

Dokumentationspflichten aus der EU-DS-GVO

Anmelden Termin vormerken
Termin: 16.10.2019 bis 16.10.2019
Verfügbarkeit:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

(früher Verfahrensverzeichnis und Vorabkontrolle)

Im Rahmen des Seminars werden die grundlegenden Anforderungen an die Dokumentation besprochen, die ab Mai 2018 aufgrund der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung einzuhalten sind.

Nutzen:

Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage eine Dokumentation der wesentlichen Datenverarbeitungsprozesse im Unternehmen aufzubauen, die Risiken zu identifizieren und zu bewerten.

Beschreibung:

 

Inhalt:

• Begriffsdefinition und gesetzliche Anforderungen
• Checklisten, Erhebungsbögen, Softwarelösungen
• Prozessorientierter Ansatz
• Umsetzung der Dokumentationsprüfung in der Praxis
• Risikobeurteilung besonderer Datenverarbeitungsverfahren (Datenschutzfolgenabschätzung)
• Verantwortung und Konsequenzen
• Schnittstelle zum Dienstleister (Dokumentationspflichten von Auftragsverarbeiter / Verantwortlicher)

Zielgruppe(n):

Datenschutzverantwortliche, Rechtsabteilung, IT-Abteilung, Geschäftsführung


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 135,00 €
Referent: atarax -, Rauch Consulting, Herzogenaurach
Ansprechpartner:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 09.10.2019

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weiteren Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an:


Ihr Weiterbildungsangebot*