loading

Zusammenarbeit und Kommunikation

Termin vormerken
Termin: 14.03.2018 bis 14.03.2018
Zeit: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

„Man kann nicht nicht kommunizieren" (Paul Watzlawick)

Dem o.g. Zitat folgend müssen wir uns gewahr sein, dass wir ständig Botschaften senden und empfangen. Nicht nur über das gesprochene Wort. Hier erarbeiten die Teilnehmer gelingende Methoden der Kommunikation auf allen ihren Ebenen, erlangen Kenntnis über typische Sackgassen und Fallen und Wege aus ihnen heraus.

Nutzen:

Von erfolgreicher Kommunikation können Sie dann sprechen, wenn ein Kommunikationsablauf eine Veränderung im positiven Sinne herbeigeführt oder aber mindestens unterstützt hat.
Gelingende Kommunikation kann grundsätzliche jeder! Hier erhalten Sie nachvollziehbares Wissen und schnelle Handlungskompetenz zum Thema in relativ kurzer Zeit und tragen mit dynamischer und kompetenter Kommunikation zum gesunden Arbeitsalltag für sich und andere bei.

Beschreibung:

Die verschiedenen Kanäle abteilungsinterner und bereichsübergreifender Kommunikation werden dargestellt, die Besonderheiten von Telefonie und E-Mail im Gegensatz zum direkten Gespräch mit einem Gegenüber erarbeitet.
Augenmerk liegt hier auf den Missverständnissen fördernden Frage-Antwort-Fallen und deren Ausräumung.
Stimme, Haltung (äußere wie innere) und Körperbewegungen werden in ihrer tieferen Bedeutung erkennt und eingeordnet. Hier wird auch die Intuition als valide Wahrnehmungsinstanz erläutert und Empathie als der konstruktive Kommunikationsfilter eingeführt.
An gestellten Gesprächssituationen über den Teilnehmer im geschützten Rahmen der Seminargruppe mit intensiver Trainerbegleitung auf allen Ebenen bewusst professionell zu kommunizieren und die verschiedenen Ebenen beim Gegenüber zu „lesen" und werden sich aber genauso klar darüber, dass sie selbst für den anderen ein offenes Buch sein können.
Eine Seminareinheit zur Herbeiführung und Eröffnung eines möglicherweise schwierigen Gesprächs unter Mitarbeitern derselben und unterschiedlicher Hierarchieebenen wird eingeflochten. Die Kriterien teamtypischer Kommunikation finden hier ihre Anwendung. Das Feedback als Ausdrucksform gelingender Kommunikation wird als Reflexionsmittel während des gesamten Seminars regelgerecht angewandt und vertieft.

Zielgruppe(n):

Alle, die sich angesprochen fühlen


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Jan C. Reese, Trainer & Coach, Hollfeld
Ansprechpartner:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 07.03.2018