loading

„Solution Talk“ Lösungsorientierte Coaching–Tools für Führungskräfte

Anmelden Termin vormerken
Termin: 22.11.2019 bis 22.11.2019
Verfügbarkeit:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 08:30 bis 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Der Einsatz von Coaching-Tools in der Kommunikation mit Mitarbeitern ist ein Erfolg verspre-chender Weg für Führungskräfte, die sich als „erste Personalentwickler" ihres Unternehmens verstehen. Das vorliegende Seminar kann und will eine Coaching–Ausbildung nicht ersetzen, sondern zeigt, wie sich erste Coaching–Ansätze in die eigene Arbeit als Führungskraft integrieren lassen. Wir vermitteln ihnen Möglichkeiten, wie Sie Gesprächen, die sich im Kreise drehen, eine neue Richtung geben. Wir zeigen, wie Sie Energie von der Suche nach Schuldi-gen in Richtung Lösungsfindung kanalisieren, wie Sie die Eigenverantwortung Ihrer Mitarbeiter stärken und so schnell und effizient zu neuen Lösungen kommen.

Coaching ist mehr als Erfahrungsaustausch, Ratschlag oder „Seelsorge" für den Mitarbeiter! Es bedient sich vielmehr hochwirksamer Instrumente und Techniken aus der systemischen Beratung und dem NLP, die es ermöglichen – zusammen mit der nötigen inneren Haltung und einem klaren Rollenbewusstsein des Coachs – die Ressourcen (Fähigkeiten, Erfahrungen und Potenziale) des Mitarbeiters zu aktivieren und ihn so zur eigenständigen Problemlösung zu führen.

Gerade die Problemlösungs-, Entscheidungs- und Umsetzungskompetenz der Mitarbeiter sind wichtige Erfolgsfaktoren flexibler und innovationsstarker Unternehmen. Diese Fähigkeiten zu identifizieren, zu fördern und zu entwickeln ist deshalb eine zentrale Aufgabe moderner Mitarbeiterführung. Coaching-Methoden gewinnen auf Grund ihrer Praxisnähe deshalb seit Jahren mehr und mehr an Bedeutung im Führungsinstrumentarium.

Die vorgestellten Methoden werden in theoretischen Inputs eingeführt, in Übungen erfahrbar gemacht und im Seminar von den Teilnehmern auf eigene Fragestellungen angewendet. So bekommen die Teilnehmer neue Impulse für ihre eigenen Kommunikations- und Problemlösungsstrategien.

Beschreibung:

Inhalte:

- Problematische Situationen im Unternehmen, „typische" Modelle für Löungsansätze und Möglichkeiten der      „Musterunterbrechung"
- Die Führungskraft als Coach – Chancen, Möglichkeiten und Grenzen
- Grundannahmen des Lösungsorientierten Coaching – Ansatzes
- Stereotype Gesprächsmuster erkennen und wirkungsvoll unterbrechen
- Probleme strategisch eingrenzen und dadurch bearbeitbar machen
- Reframing – Gewohnte Denk- und Erklärungsmuster erkennen, in Frage stellen und um neue Perspektiven        erweitern.
- Zirkuläre und lösungsorientierte Fragetechniken
- Kollegiale Beratung als Sonderform lösungsorientierter Arbeitskultur im Unternehmen

 

Zielgruppe(n):

Führungskräfte aller Ebenen, Projektleiter, Personalfachleute

Voraussetzungen:

Voraussetzung zur Teilnahme ist die Bereitschaft, sich in einem geschützten Rahmen mit eigenen Fragestellungen zur Gesprächsführung mit Mitarbeitern einzubringen.


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Michael Zirlik, Avant-Coaching
Ansprechpartner:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 15.11.2019

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weiteren Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an:


Ihr Weiterbildungsangebot*