loading

Telefonieren – der Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern

Anmelden Termin vormerken
Termin: 07.11.2019 bis 07.11.2019
Verfügbarkeit:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Nicht jedes Telefonat steht unter einem guten Vorzeichen. Und doch gibt es auch für schwie-rige Gespräche Lösungen und Tipps, die Sie in kniffligen Situationen anwenden können. Sie erfahren in diesem Seminar mehr über den professionellen Umgang
mit anspruchsvollen, schwierigen sowie verärgerten Anrufern und erhalten Informationen über die lösungsorientierte (Konflikt-)Kommunikation.

Ihr Nutzen:

In diesem Seminar erfahren und üben Sie, mit welchen unterschiedlichen Methoden und rhetorischen „Kunstgriffen" das telefonische Nachfassen von schriftlichen Angeboten erfolgsgerichtet durchgeführt werden kann.

 

Beschreibung:
  • Kommunikation am Telefon – was wirkt wie?
  • Die aktive und passive Gesprächsrolle am Telefon
  • Wie gewinne ich Menschen?
  • Die besten Tipps für ein erfolgreiches Telefongespräch – die vier Elemente von Power-Talking
  • Die Lösungsorientierte Sprachweise
  • Die Hinweise für die Kundenorientierung am Telefon
  • Die Sagetechnik und die Fragetechnik
  • Die speziellen Gesprächstechniken am Telefon
  • Argumentieren? Ja, dann jedoch partnerbezogen - Die vier Seiten einer Nachricht
  • Die Bedeutung der Sachebene und der Beziehungsebene – das Eisberg-Modell
  • Die vier Seiten einer Nachricht von Schulz von Thun – ein Mo-dell der zwischenmenschlichen Kommunikation - Die Stimme als Erfolgsfaktor
  • Die Stimme als Türöffnen
  • Wann wirkt wie meine Stimme am Telefon?
  • Mit der Stimme Stimmung machen - Das positive Gesprächsklima
  • Die gegenseitige Gesprächssteuerung ist zu beachten
  • Die Denkweisen und die Ansichten formen den Gesprächsverlauf
  • Den kühlen Kopf bewahren!
  • Die positive Beeinflussung der Gesprächsat-mosphäre
  • Was hat ein Telefongespräch mit der Körperhaltung zu tun? - Schwierige Gesprächssituationen als berufliche Herausforderung gut meistern: Die Stresssituationen gut überstehen
  • Die Gefahren der Kommunikation (z.B. Wortwahl)
  • Erfolg am Telefon zu streichen
  • Das aktive Zuhören

 

Gefördert mit 40% für KMU und Unternehmensgründer vom

Zielgruppe(n):

Mitarbeiter mit telefonischem Kundenkontakt: Sachbearbeiter, Sekretariat, Verkauf, Bestellannahme, Call Center Kundendienst etc.


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Rolf Kamphaus, Stein
Ansprechpartner:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 31.10.2019

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weiteren Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an:


Ihr Weiterbildungsangebot*