loading

Rechtliche Vorgehensweise bei Mietausfällen

Anmelden Termin vormerken
Termin: 23.10.2019 bis 23.10.2019
Verfügbarkeit:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 08:30 - 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Mietausfälle und Zahlungsprobleme bei Mietern gehören zur täglichen Praxis. Für Vermieter stellt sich die Schwierigkeit, die offenen Mietforderungen durchzusetzen bzw. alternativ Mietverhältnisse wegen Zahlungs-schwierigkeiten rechtswirksam zu beenden und abzuwickeln. Das Seminar soll die hierzu bestehenden rechtlichen Möglichkeiten und deren Erfolgsaussichten aufzeigen.

Beschreibung:

Schwerpunkte des Seminars

  • Mieterauswahl
    • Selbstauskunft
    • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
    • Vorlage Energieausweis
    • Mietvorvertrag
    • Einschaltung Makler
  • Vertragsmanagement
    • Abschluss des Mietvertrages
    • Widerrufsrecht des Mieters
    • Grundlagen des AGB-Rechts
  • Forderungsmanagement
    • Kündigung
    • Betriebskostenabrechnung
    • Kautionsverwertung / Vermieterpfandrecht
    • Außergerichtliche Verhandlungen
  • Gerichtliche Möglichkeiten
    • Mahnverfahren
    • Zahlungsklage
    • Räumungsverfahren
  • Insolvenz des Mieters
Zielgruppe(n):

Immobilienverwalter für Wohnen und Gewerbe, Führungs- und Fachkräfte der Immobilienwirtschaft, private Vermieter


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Dr. Steffen Gratz, Leipzig
Ansprechpartner:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 16.10.2019

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weiteren Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an:


Ihr Weiterbildungsangebot*