loading

Der Kunde ist unzufrieden – was machen wir jetzt?

Anmelden Termin vormerken
Termin: 27.11.2019 bis 27.11.2019
Verfügbarkeit:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Die Folgen von Kundenunzufriedenheit können weitreichend sein. Einige
teilen uns ihren Unmut jedoch gar nicht mit und handeln zu unserem
Nachteil. Schon ein unzufriedener Kunde kann eine ganze Kette von
Ereignissen auslösen, die sich negativ auf den Unternehmenserfolg
Auswirken. So kann er beispielsweise kommentarlos abwandern, ohne
dass wir von seiner ehrlichen Kritik lernen oder aus seiner Handlung
Schlüsse ziehen können. Der Kunde kann außerdem negative Mund-zu-
Mund-Propaganda betreiben. Das „Schlechtreden" im unternehmeri-schen Umfeld ist sehr wirksam.

Beschreibung:

Das Seminar zeigt Möglichkeiten und Wege auf, wie durch ein professionelles Beschwerde-management aus reklamierenden und verärgerten Kunden zufriedene Partner werden und wie die stillen, unzufriedenen Kunden durch ein „Frühwarnsystem" aufzuspüren sind.

Inhalt:

  • Den unzufriedene Kunden erkennen, ernst nehmen und entsprechend reagieren – eine Investition die sich lohnt
  • Der Nutzen eines wirkungsvollen Beschwerdemanagements für das Unternehmen
  • Im „Vorfeld" von Beschwerden agieren
  • Der Unterschied zwischen Beschwerde und Reklamation
  • Die Ursachen von Beschwerden und Reklamationen
  • Die Verhaltensweisen unzufriedener Kunden
  • Der Kunde ist offenbar verärgert, äußert sich darüber aber nicht – aus welchem Grund meldet er sich bei uns nicht?
  • Die Einführung regelmäßiger Kundenbefragungen
  • Das Fehlverhalten des Reklamationsempfängers
  • Die Folgen eines schlechten Beschwerdemanagement

 

Gefördert mit 40% für KMU und Unternehmensgründer durch

 

 

Zielgruppe(n):

Mitarbeiter mit telefonischem und persönlichem Kundenkontakt; Sach-bearbeiter und Reklamationsabteilung


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Rolf Kamphaus, Stein
Ansprechpartner:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 20.11.2019

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weiteren Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an:


Ihr Weiterbildungsangebot*