loading

In Verhandlungen mit überlegenen Gesprächspartnern bestehen

Termin vormerken
Termin: 14.02.2019 bis 14.02.2019
Zeit: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

In diesem Seminar werden rhetorische sowie psychologische Methoden und Tricks vermittelt, die dazu geeignet sind, sich gegenüber schwierigen und überlegenen Charakteren durchzusetzen, zu wehren und zu behaupten.

 

Beschreibung:

In Gesprächen und Verhandlungen immer oder häufig den „Kürzeren" zu ziehen oder sich als Unterlegener zu fühlen ist demütigend und schädigt das Selbstvertrauen.

Inhalt:

Die Grundlagen über die Wahrnehmung der eigenen Person l Ein positives Selbstbild aufbauen l Die Regeln und Empfehlungen für das „Auftreten" in schwierigen Gesprächssituationen l Die speziellen (Durchsetzungs)-Methoden für das Überwinden schwieriger Gesprächssituationen l Die Vorbereitung auf schwierige Gesprächssituationen l Die unterschiedlichen Gesprächstypen und ihre Behandlung l Die Selbstmotivation l Die Handlungsweisen der Mitmenschen, die einen negativen Einfluss ausüben

Zielgruppe(n):

alle Personen, die sich auch in heiklen Situationen durchsetzen wollen


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Rolf Kamphaus, Stein
Ansprechpartner:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 07.02.2019