loading

Zoll-Basisseminar für Einsteiger - 4. Seminartag

Termin vormerken
Termin: 18.03.2019 bis 18.03.2019
Zeit:
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Das Präferenzrecht als Wettbewerbsfaktor bei der Ausfuhr
Baustein 7

  • Abgrenzung zum nichtpräferenziellen Ursprung
  • Dokumente im Überblick
  • (Präferenznachweise, Lieferantenerklärungen)
  • Regeln zum Erwerb des präferenziellen Ursprungs am Beispiel des Regionalen Übereinkommens über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzregeln
  • Besonderheiten im Warenverkehr der Paneuropa- Mittelmeer-Zone (PAN-EURO-MED)

Zusammenfassende Fallbeispiele
- Informationsquellen beim Im- und Export - 
Baustein 8

  • Zusammenfassende Fallbeispiele zur zollrechtlichen Behandlung von Ein- und Ausfuhrsendungen
  • Informationsquellen bezüglich Import- und Exportabwicklung
  • (Internetrecherche, Publikationen, Merkblätter, Codelisten, Zollsätze im Empfangsland)
Beschreibung:

Immer häufiger treten auch kleinere und manchmal auch Kleinst-Firmen in den „Welthandel" ein. Die Bestellung ist dabei noch einfach, spätestens aber bei der Verzollung, die der Importeur zu erledigen hat, als auch bei der Erstellung von Exportdokumenten, die Warensendungen ins Ausland begleiten müssen, tauchen ungeahnte Schwierigkeiten auf.
Unsere Referenten sind Experten im Bereich Zoll und arbeiten schon viele Jahre mit der IHK zu Coburg zusammen. Sie kennen die Fragestellungen der Unternehmen und stellen ihre Seminarinhalte auf die alltägliche unternehmerische Praxis im Bereich Zollwesen ab.
Die Seminarteilnehmer werden mit dem Zollrecht und seinen vielfältigen Verfahrensfragen, die sich bei der Ein- und Ausfuhr ergeben, vertraut gemacht, um das Tagesgeschäft rund um den Bereich Zoll bewältigen.
Die Veranstaltungsreihe besteht aus insgesamt vier Seminartagen, die thematisch aufeinander abgestimmt sind und nach Möglichkeit komplett besucht werden sollten.

Zielgruppe(n):

Mitarbeiter/Innen aus den Bereichen Zoll, Versand, Import, Export


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00
Referent: Frank Brunner, Günther Mößler
Ansprechpartner:
  • Sylvia Kaiser

    09561/7426-45
  • Elisabeth Löhr

    09561/7426-14
Anmeldeschluss: 15.03.2019
Download: Einladung ZBS 4.Tag