loading

Industriefachwirt/in

Termin vormerken
Termin: 12.09.2018 bis 31.10.2020
Zeit: Der Unterricht findet berufsbegleitend an zwei Abenden oder einem Abend und samstags statt.
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Lehrgänge

Nutzen / Ziel:

Geprüfte Industriefachwirte verfügen über erweiterte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und ein vertieftes, auf die Industrie bezogenes Fachwissen, das zur Erfüllung qualifizierter Sachaufgaben und zur Übernahme von Führungsaufgaben befähigt. Geprüfte Industriefachwirte arbeiten in industriellen Betrieben unterschiedlichster Wirtschaftszweige.

Beschreibung:

I. Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
1. Volks- und Betriebswirtschaft
2. Rechnungswesen
3. Recht und Steuern
4. Unternehmensführung
II. Handlungsspezifische Qualifikationen
5. Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen
6. Produktionsprozesse
7. Marketing und Vertrieb
8. Wissens- und Transfermanagement im Industrieunternehmen
9. Führung und Zusammenarbeit

 

 Dauer: 2 Jahre, ca. 650 Unterrichtsstunden, berufsbegleitend

Unterrichtszeit: Der Unterricht findet berufsbegleitend an zwei Abenden oder einem Abend und samstags statt

 

Informationsabend: Mittwoch, 13. Juni 2018 um 16.30 Uhr

im IHK-Zentrum für Weiterbildung, Schloßplatz 5 (Eingang Allee), 96450 Coburg

Zielgruppe(n):

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen kaufmännischen Funktionsbereichen von Industriebetrieben.

Voraussetzungen:

„Wirtschaftsbezogene Qualifikationen"
1. Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder
2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
4. eine mindestens dreijährige Berufspraxis.
„Handlungsspezifische Qualifikationen"
5. Das Ablegen des Prüfungsteils „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen", das nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
6. im Fall des Absatzes 1 Nummer 1 mindestens ein Jahr Berufspraxis und in den in Absatz 1 Nummer 2 bis 4 genannten Fällen ein weiteres Jahr Berufspraxis.

Die Berufspraxis soll im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich absolviert sein und wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines/r „Geprüften Industriefachwirt/in" haben.

Die aktuell geltende Verordnung über die Prüfung hält das Bundesministerium für Bildung und Forschung zum Download auf seiner Website bereit: http://www.bmbf.de/intern/upload/fvo_pdf/Industriefachwirt_001.pdf


Abschluss: Geprüfte/r Industriefachwirt/in IHK
Kosten: 3.200,00 € zzgl. Prüfungsgebühr
Referent: Erfahrenes IHK-Dozententeam
Ansprechpartner:
  • Andrea Weidlich

    09561/7426-50
Anmeldeschluss: 31.07.2018
Download: anmeldung_lehrgang_herbst2018_fruehjahr2019_ds-2018-06-29_1.pdf
anmeldung_pruefung_2018_06_ds_1.pdf
teilnahme-u.zahlungsbedingungen_2017-02_1.pdf