loading

Verhandlungspsychologie Basis

Anmelden Termin vormerken
Termin: 25.11.2019 bis 26.11.2019
Verfügbarkeit:
  • wenige Plätze verfügbar
Zeit: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Sie reflektieren Ihre Verhaltensweisen im Kunden – und Lieferantenkontakt. Sie werden befähigt, durch selbstsicheres Auftreten Ihre Überzeugungskraft in Gesprächen mit den Kunden und Lieferanten zu optimieren. Sie verbessern Ihre Fähigkeit, überzeugend zu argumentieren sowie Widerständen und Einwänden wirkungsvoll zu begegnen. Sie werden sich Ihrer sprachlichen und körpersprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten in der Verhandlung bewusst und können so Ihre Wirkung auf die Gesprächspartner gezielt steuern.

Beschreibung:

Psychologie der Verhandlungsvorbereitung:
Kunden und Lieferantengespräche optimal vorbereiten - Welche Erwartungen haben die Kunden/Lieferanten l Sich-in-den Kunden/Lieferantenhineinversetzen l Erarbeiten einer Ziel-Taxonomie l Aufstellen einer Argumente-Gegen-argumente-Matrix l Abstimmen mit den Gesprächspartnern aus dem eigenen Team

Psychologie in der Verhandlungsführung:
Selbstsicherheit gewinnen – Selbstvertrauen ausstrahlen l Überzeugen durch sicheres Auftreten und Eingehen auf den Kunden/Lieferanten l Körpersprache und Gesprächsführung l Zu seiner Argumentation stehen: Sich nicht vom Weg abbringen lassen l Einwände, Grenzen, Umgang mit verschiedenen Kunden-/Lieferantentypen

Psychologie in „schwierigen" Verhandlungssituationen:
Wie verhalte ich mich optimal, wenn der Verhandlungspartner immer wieder die gleichen Argumente bringt, der Verhandlungspartner mit Pauschalurteilen barsch reagiert, ich mit ungerechtfertigten Schuldzuweisungen konfrontiert werden, die „Chemie" zwischen uns nicht stimmt, ich Small-Talk mit dem Kunden-/Lieferanten führen muss (z.B. beim Abendessen) sich das Gespräch „totgelaufen" hat (z.B. gereizte Stimmung) usw. (im Seminar werden mit den Teilnehmern weitere Situationsbeispiele gesammelt und beantwortet)

Zielgruppe(n):

Führungskräfte und Mitarbeiter im Einkauf/Verkauf/Vertrieb, die ihre persönliche Wirkung bewusst gestalten möchten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im direkten Kunden-/Lieferantenkontakt und Auftrags- bzw. Vertragsabschlüsse vornehmen.


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 390,00 €
Referent: Rolf Kamphaus, Stein
Ansprechpartner:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 18.11.2019

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weiteren Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an:


Ihr Weiterbildungsangebot*