loading

Produkthaftung und Produktsicherheit

Termin vormerken
Termin: 17.05.2018 bis 17.05.2018
Zeit: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Die Vermeidung bzw. Begrenzung der Haftung für Produkte ist für Un-ternehmen von größter wirtschaftlicher Bedeutung. Hierfür ist den Berei-chen der Qualitätssicherung und Produktsicherheit besondere Aufmerk-samkeit zu widmen. Mit dem Seminar werden die komplizierten Rechts-grundlagen zur Produkthaftung und Qualitätssicherung sowie zur Pro-duktsicherheit verständlich und praxisnah dargestellt und Strategien zur Vermeidung bzw. Begrenzung von Haftungsrisiken aufgezeigt.

Beschreibung:

Schwerpunkte des Seminars


Produkthaftung
• Deliktische Produkthaftung
• Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz
• Haftung in Lieferketten
• Haftung mehrerer Unternehmen
• Produkthaftungsbegrenzung in AGB
• Ziele und Inhalt von Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV)

Produktsicherheit
• Rechtsgrundlagen Produktsicherheitsrecht
• Anwendungsprüfung Rechtsvorschriften
• Erfüllung Sicherheitsanforderungen
• Konformitätsnachweis | CE-Kennzeichnung | GS-Zeichen
• Pflichten gegenüber Marktüberwachungsbehörden
• Rechtliche Konsequenzen bei Gesetzesverstößen

Gefördert mit 40% für KMU und Unternehmensgründer vom

Zielgruppe(n):

Führungs- und Fachkräfte von Unternehmen


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Dr. Steffen Gratz, Leipzig
Ansprechpartner:
  • Dirk Schmidt

    09561/7426-24
Anmeldeschluss: 10.05.2018