loading

So optimieren Sie Ihre Einkaufsaktivitäten Basis

Anmelden Termin vormerken
Termin: 05.11.2019 bis 05.11.2019
Verfügbarkeit:
  • noch Plätze verfügbar
Zeit: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: IHK-Zentrum für Weiterbildung
Schloßplatz 5 a, 96450 Coburg
Art: Seminare

Nutzen / Ziel:

Dieses Seminar vermittelt Ihnen ein Programm, mit dem Sie Ihr Kenntnis- und Verhaltensrepertoire erweitern. Sie erfahren was im „Vorfeld" einer Einkaufsverhandlung zu berücksichtigen ist und wie der Verhandlungsablauf bewusst gelenkt werden kann, um zu einem erfolgreichen Verhandlungsabschluss zu kommen.


Ziel des Seminars ist es, die in der Praxis bewährten Einkaufsmethoden differenziert darzustellen und ihre Bedeutung für die praktische Arbeit im Hinblick auf den Verhandlungserfolg zu erörtern.

Beschreibung:

Die Grundsätze für die Einkäufer-Praxis
Die Vorbereitung der Einkaufsverhandlung I Die richtigen Ziele im Einkauf setzen I Die praxisbewährte Einkaufsgrundsätze I Lieferantenbewertung leicht gemacht I Fragen zur Entscheidungsvorbereitung für den Einkauf


Neue Bezugsquellen erschließen
Die Bezugsquellen-Recherche i Das Lieferantenverzeichnis sorgt für die Übersicht I Wie wird ein Kennzahlensystem aufgebaut? I Die Ausgestaltung der Lieferverträge I Den neuen Lieferanten testen


Der Ablauf von Einkaufsverhandlungen
Den Verhandlungsrahmen abstecken I Die Sachebene und die Beziehungsebene zwischen Einkäufer und Verkäufer I Die Verhandlungsstile: Grundlagen sicheren Verhandelns I Die Grundsätze für den Umgang mit dem Verkäufer I Die unterstützende Körpersprache – worauf ist zu achten? I Die Verhaltensweisen gegenüber dem Verkäufer in der Informations-, Angebots-, Diskussions- und Abschlussphase I Die wichtigsten Fragetechniken, um die Argumentationsweise von Verkäufern zu durch-schauen und darauf zu reagieren I Das Ergebnisprotokoll


Der Preis und die Konditionen als Engpass in der Einkaufsverhandlung
Die Preisverhandlungen optimal meistern I Die Preisargumente, die vom Verkäufer gerne geäußert werden I Die Einkaufspreise sind stabil zu halten I So werden Preiserhöhungen abgelehnt! I Den Lieferverzug anprangern

 

Gefördert mit 40% für KMU und Unternehmensgründer durch

Zielgruppe(n):

Mitarbeiter des Einkaufs und Selbständige


Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung
Kosten: 195,00 €
Referent: Rolf Kamphaus, Stein
Anmeldeschluss: 29.10.2019

Anmeldung Teilnehmer zu dieser Veranstaltung

* Pflichtfelder

Weiteren Teilnehmer hinzufügen

Rechnung an:


Ihr Weiterbildungsangebot*