loading

CETA

Im Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 11 vom 14. Januar 2017 wurde das Umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kanada (Comprehensive Economic and Trade Agreement, CETA) veröffentlicht. Es wird zu dem Zeitpunkt vorläufig anwendbar sein, der im Amtsblatt der EU noch bekanntgegeben wird.

Die präferenziellen Ursprungs- und Verfahrensregeln ergeben sich aus dem Protokoll über Ursprungsregeln und Ursprungsbestimmungen. Dieses weist Abweichungen gegenüber den Ursprungsprotokollen zu anderen Freihandelsabkommen auf, sodass die in Zoll online dargestellten Einzelheiten zum Präferenzrecht für CETA nur bedingt gelten. Die wesentlichen Elemente des CETA-Ursprungsprotokolls wurden in einem Merkblatt zusammengestellt.

Merkblatt CETA

CETA sieht als Präferenznachweis bei der Ausfuhr aus der EU in der Regel Ursprungserklärungen eines registrierten Ausführers (REX) vor. Das eingestellte Merkblatt REX wurde dahingehend angepasst.

Merkblatt REX

(Quelle: zoll.de)

Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2008