loading

Datenschutz

Unternehmen verarbeiten häufig personenbezogene Daten, z. B. von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie von Kunden bzw. Lieferanten. Dabei sind die gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz zu beachten, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz, das Telekommunikations- sowie das Telemediengesetz.

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte des Datenschutzes in Unternehmen und die Dienstleistungen der IHK zu Coburg.

 

Foto Datenschutz

 


IHK-Merkblätter:

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Unternehmen fragen sich häufig, ob sie einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten benötigen.
In unserem Merkblatt finden Sie die Antworten.

Umgang mit personenbezogenen Daten zu Werbezwecken

Werbung mit personenbezogenen Daten ist möglich, wenn bestimmte Regeln eingehalten werden.
Weitere Informationen hier:

Umgang mit personenbezogenen Daten zu Werbezwecken

Abmahnungen aufgrund von Datenschutzverstößen vermeiden
- Änderung Unterlassungsklagegesetz

 

 


Der IHK-Erfa-Kreis Datenschutz und Datensicherheit

Schon seit 2005 gibt es bei der IHK zu Coburg den Erfa-Kreis Datenschutz und Datensicherheit, den die IHK in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit für interessierte Unternehmen anbietet. An drei Terminen pro Jahr werden praxisrelevante Themen für Unternehmen besprochen. Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Arbeitskreis-Sitzungen sind herzlich willkommen.
Weitere Informationen, insbesondere die Protokolle vergangener Erfa-Kreis-Sitzungen finden Sie unter: https://www.gdd.de/eforen/coburg


Datenschutzaufsicht für Unternehmen in Bayern

Für Unternehmen aus Bayern ist die Internetseite des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht wichtig. Das Landesamt ist die bayerische Aufsichtsbehörde für den Datenschutz der Unternehmen in Bayern. Auf der Internetseite des Landesamts finden Sie zahlreiche Merkblätter, Mustervorlagen und Informationen über die Tätigkeit des Landesamtes.

Zertifiziert nach

DIN EN ISO 9001 : 2008